Kategorien
Dessert

Mousse au Chocolat mit nur 4 Zutaten

Mousse au Chocolat mit nur 4 Zutaten

Antonia
Dieses Mousse au Chocolat Rezept wird mit nur 4 Zutaten zubereitet. Es werden Eier, Schokolade, Zucker und Schlagsahne benötigt. Bei der Schokolade sollte eine gute Sorte gewählt werden, da diese den meisten Geschmack gibt. Das Mousse kann entweder in einer großen Schüssel angerichtet werden oder in kleine Gläschen zum mitnehmen gefüllt werden. Die Gläschen sind vor allem nett, wenn man bei Freunden zum Essen eingeladen ist und den Nachtisch beisteuern kann. Am Besten wird das Dessert einen Tag vor dem Essen zubereitet.
5 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Gericht Dessert
Land & Region Frankreich
Portionen 6 Portionen
Kalorien 161 kcal

Zutaten
  

  • 240 g Edelbitter oder Zartbitterschokolade
  • 190 g Schlagsahne
  • 3 Eier Gr. M
  • 80 g Puderzucker

Zubereitung
 

  • Zuerst die Schokolade klein hacken und dann in einer Schmelzkelle über einem Wasserbad schmelzen.
  • Während die Schokolade schmilzt die Eier trennen und das Eiweiß zu Eischnee schlagen und die Eigelbe mit dem Puderzucker cremig rühren. Die Schlagsahne steif schlagen und alles kühl stellen.
  • Die Schokolade auskühlen lassen und mit der Eigelb Mischung verrühren. Dann den Eischnee und die steif geschlagene Schlagsahne unterheben. Die luftige Mischung in eine Schüssel oder kleine Gläser füllen und über Nacht im Kühlschrank kühlen.

Inhalt

Calories: 161kcalCarbohydrates: 14gProtein: 1gFat: 12gSaturated Fat: 7gCholesterol: 43mgSodium: 12mgPotassium: 24mgSugar: 13gVitamin A: 466IUVitamin C: 1mgCalcium: 21mgIron: 1mg
Keyword Nachspeise, Nachtisch mit Schokolade
Schon ausprobiert?Sag uns wie es geklappt hat!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.